Produzieren und Trainieren im comexperts-TV-Studio

Die Communications Experts betreiben ein eigenes TV-Produktions- und Trainingsstudio. Hier können Sie Videos produzieren für Ihren Internetauftritt, für Schulungen, Grussadressen oder Ihre eigene Firmenpräsentation. Klein, aber fein – und zu bezahlbaren Preisen: Dieser Idee stand Pate bei der Einrichtung des comexperts-eigenen TV-Studios. Hier finden Sie alles, was Sie für eine professionell wirkende Video-Präsentation benötigen und bezahlen keinen unnötigen Schnick-Schnack.

In der Grundausstattung stehen Ihnen eine High-Definition Führungskamera mit Telepromter (Lesehilfe) zur Verfügung. Vor unserer grünen Chroms-Key Wand produzieren Sie Interviews, Statements, Grussadressen, den Hintergrund mischen Sie – oder wir – anschliessend digital dazu. Auch kleine Gesprächsrunden oder Debatten lassen sich im comexperts-TV-Studio aufzeichnen. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Je nach Bedürfnissen kann der Schulungsraum zu einem sendefähigen TV-Studio mit bis zu drei TV-Kameras und entsprechendem Schnittplatz ausgebaut werden. Auch Live-Feeds ins Internet sind möglich.

Reservieren – am besten noch heute

Wie stellen Ihnen unser Studio für Produktions- wie für Trainings-Sessions gerne zur Verfügung. die Preise hängen vom Umfang der Ausrüstung ab, die Sie benützen möchten. Im Grundangebot vermieten wir das Studio ohne jede Kamera oder weitere Ausrüstung für 950.– CHF/Tag bzw. 500.– CHF/Halbtag. – Wenn Sie beispielsweise Ihr eigenes Equipment mitbringen möchten.

Das übliche Paket verfügt zusätzlich über eine Führungskamera mit Teleprompter, Drahtlos-Mikrophon und Bildmischer für 1250.– CHF/Tag bzw. CHF 650.– CHF/Halbtag.

Am besten Sie reservieren Sie noch heute Ihren Termin: info@comexperts.ch

 

Studioausstattung

Führungskamera

Unsere aktuelle Führungskamera ist eine 2/3″-Zoll  Sony XDCAM PMW EX3. Sie ermöglichst es uns, Bilder in Full-HD aufzuzeichnen, und das in praktisch allen gebräuchlichen Formaten. (Für die Spezialisten: 1080p, 1080i, 720p, 720i jeweils in PAL wie auch NTSC). Um Lippensynchronität sicherzustellen, zeichnen wir Audio über die Führungskamera auf.

Teleprompter

Der Teleprompter ist der grosse Zauberkünstler: Die Lesehilfe direkt vor der Kameralinse liefert Ihnen den Text, den Sie in die Kamera sprechen möchten – und das, währenddem Sie direkt in die Kamera blicken. Weil das Glas, auf das der Text projeziiert wird, im 45°-Winkel vor der Kamera aufgesetzt ist, kommt das Publikum nichts von der Lesehilfe mit. Und denkt: Wow, wie Sie das so völlig frei formulieren können –Hammer!

Bildmischer

Wir arbeiten mit dem ATEM-4K Bildmischer, der heute schon in der Lage ist, Bilder von 4-facher High-Definition-Auflösung zu verarbeiten. An den ATEM können bis zu acht Eingangsquellen angeschlossen werden, auch elektronisches Stanzen (Chroma-Keying) und weitere Effekte sind möglich. Bedient wird der ATEM 4K bei uns über ein MacBook Pro von Apple.

Digital-Spiegelreflex

Wenn Schärfentiefe eine grosse Rolle spielt und Ihre Aufnahmen diesen spezifischen Kinofilm-Charme versprühen sollen, dann wählen wir dafür die Canon EOS 5 D Mark III. Eine digitale Vollsensor-Spiegelreflex-Kamera, die auch von Videoprofis geschätzt und rund um die Welt eingesetzt wird. Als Optiken bieten wir Canon Orginalobjekte an: ein 28-105mm 4.0 L IS II sowie ein 70-200mm 2.8 L IS II.